Integrationspolitik

Peter Rabl schreibt auf fisch+fleisch:

Wie wäre es zur Abwechslung mit echter Integrationspolitik?
… Die Integration von Erwachsenen in Gesellschaft und Arbeitswelt wird selbst bei aller Anstrengung nur teilweise gelingen. Die überwiegende Mehrheit sind halt keine sprichwörtlichen syrischen Ärzte, haben nicht sehr oft einmal die Voraussetzungen für die angeblich so dringend gebrauchten Facharbeiter. Alle internationalen Erfahrungen belegen, dass in 5 Jahren bestenfalls die Hälfte dieser Migranten überhaupt Arbeit findet …

Warum immer ‚integrieren‘? Warum immer die Anderen sich uns anpassen?
Wollen wir nichts dazulernen?
Wollen wir festzementiert stehen bleiben, wo wir stehen?
Sind wir so sehr überzeugt von der Richtigkeit unseres Lebensstiles? Gibt es an unserer Art zu leben tatsächlich nichts zu verbessern, nichts zu verändern?

Und warum haben alle Angst vor zuviel Zuwanderung?
Sind nicht wir die Tüchtigen, die Reichen, die Macher zu denen die Armen alle strömen? Solche Macher können sich doch bitte nicht in die Hosen machen vor armen Hilfesuchenden! Oder?    😉

Man könnte doch auch titeln und schreiben:

Wie wäre es zur Abwechslung mit Lernen von Immigranten?
Jeder Immigrant ist eine Chance für uns! WIR sind die Lenker und ‚Tüchtigen‘ zu denen geströmt wird! Wir erziehen, bilden und ‚lenken‘ Kinder und Erwachsene und sehen in ein paar Fremden kein Problem!
Zudem bedürfte unser System dringend einer Verjüngung, täten unserer ‚Zivilisations- Sackgasse‘, die schon genug Müllberge, Gifte, Finanz- und Verkehrsstaus und Arbeitslose geschaffen hat, neue Impulse recht gut.
Diese nun Angekommenen, lebten vor unseren Waffenlieferungen, in sehr nachhaltigen Systemen. Von ihnen lässt sich sicher einiges lernen … Und darauf freuen wir uns!

 

 

 

Advertisements

Autor: deranbli

Dschungel'kind' auf Kurzbesuch bei meinen zuvilisierten Freunden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s