Advent- Kalender (19)

Mit Riesenschritten kommt Euer Fest daher! Und Eure Dschungulisierung, Paradiesierung, Euer neues Leben macht ähnliche Fortschritte?
Dann ist es ja wunderbar! Dann hat dieser Planet vielleicht ja doch noch eine Chance! Damit erfahrt Ihr ja doch noch was wirkliches Leben ist! Damit bekommen Eure Kinder ja doch noch eine Chance, nicht auch in diese Zivilisations- Hamsterräder eingespannt zu werden!
Auf ein neues Fensterchen!
Ich wünsche Euch von ganzem Herzen einen wunderwunderbaren 19 Adventtag!

19

 

 

 

Werbung

News

Ein winzig kleiner Auszug der SPIEGEL ONLINE- headlines von EINEM Tag:

Schweres Erdbeben erschüttert Mittelitalien
Clinton knöpft sich FBI-Boss vor
Schafft die Winterzeit ab!
IS reklamiert Mord an Teenager in Hamburg für sich
Piraten in Island müssen zittern
USA ordnen Abreise von Diplomatenfamilien an
Frau Künast besucht die Hassbürger
Laien am Abzug – Waffenboom in Deutschland
Oettinger verteidigt „Schlitzaugen“-Rede
Der Todesengel mordete und mordete
Gesunde Härte – Revierderby Dortmund-Schalke
Flaschenpost nach 50 Jahren wieder aufgetaucht
Die zehn spannendsten Apps des Oktober
30 Tote bei Luftangriffen auf Gefängnis im Jemen
Hamilton startet in Mexiko von Platz eins
Pfund-Sturz setzt Briten immer stärker zu
Archäologen öffnen Jesus-Grabkammer
Satirepreis für Doktor Scharlatan

andbli sagt:
Soetwas nennt Ihr NEWS! Ok, neu sind die Meldungen! Doch so wichtig die der bekannte Sack Reis der in China umfällt.
Und wie lassen sich all diese news zusammenfassen? …
Na?


Ablenkung!
All das dient nur dazu, um Euch vom eigenen Denken, von Eurem Leben, von Eurem Glück abzulenken! Ihr habt die Birne voll mit unnützem Zeug aber keine Ahnung, dass und warum Eure Kleine vorm Einschlafen weint! Ihr glaubt viel zu wissen und wisst nichtmal dass Euch Eure Kinder nur wegen des Taschengeldes nach dem Mund reden. Ihr nennt Euch Informationsgesellschaft und schafft nichtmal lebenslange Zufrieden- und Gesundheit, was für uns ‚dumme‘ Tiere eine Selbstverständlichkeit ist.
Deshalb würd ich mir wünschen, die Menschen kämen wieder zu sich selber, hätten mehr Zeit für sich. Deshalb würde ich mir wünschen Ihr hättet weniger, dafür wichtigere, und vor allem Euch selber betreffende Themen.
Deshalb würd ich mir gar keine NEWS mehr wünschen. Oder zumindest, dass sie niemand mehr liest.

Denn wirklich wichtige, Eure Lebensqualität betreffende Neuigkeiten wie diese würden auch so gerne weitergegeben werden:

Schon gehört, jetzt hat auch noch die letzte Krebsklinik mangels Patienten geschlossen

Hast‘ auch schon einen grow- Schrank? Geil, sag ich Dir!

Unsere Kleine hat ein wirklich nettes Spiel erfunden. Kommt doch mal vorbei auf eine Runde!

Meine Frau spielt jetzt Mundharmonika statt sich im Chef- Vorzimmer zuzustressen

Ich hab einen superguten und ertragreichen Salat entdeckt. Kannst gern Samen haben.

Meinem Mann reichte es endlich mit seinem Job. Wir sind so happy alle zusammen!

Ich brauch kein Geld, wenn ich Zeit habe!

Ich hätte das nie geglaubt, aber die eigenen Weintrauben sind die allerbesten. Und wachsen ganz von alleine!

Wir waren jetzt 9 Wochen in Italien. Man sieht und erlebt viel mehr mit Rad und Zelt.

Unser Hund hat eine wunderschöne kleine Miniatur im Garten ausgebuddelt

Das ‚ungerade‘ Verputzen unserer Wände mit Lehm war so ein Spaß und das Raumklima jetzt ist einfach wunderbar

Seit wir nur mehr essen was gerade wächst, brauchts keine Planung mehr

Seit wir rohköstlich leben waren unsere Kleinen nicht einmal krank!

Als meine Frau früher noch jobbte hätte ich nie gedacht wie geschickt und liebevoll zu den Kindern die sein kann!

Erst im gemeinsamen Alltag kann ich meinen Mann und die Kinder wirklich er-leben und genieße das voll

Waaas!? Du pendelst noch in die Fabrik? Mensch, komm mal zu uns und guck wie gut sichs ohne Job lebt!

Wahnsinn! Erst hat das Autohaus, dann der Handyshop und jetzt auch noch der Arzt geschlossen.

Seit unser Wirt statt Alk diese leckeren Säfte ausschenkt ist das Publikum besser und wir sind viel öfter dort.


 

 

 

Politik

SPIEGELonline titelt und schreibt:

Christian Kern lehnt Türkei als Beitrittskandidat weiterhin ab
Österreichs Regierungschef Christian Kern hält an seiner ablehnenden Haltung gegenüber der Türkei als EU-Beitrittskandidat fest. Dies verkündete die Regierung in Wien und widersprach damit einem Medienbericht.

„Bundeskanzler Christian Kern hat vor, während und auch nach dem Gipfel betont, dass er an seiner bisherigen Position zur Türkei als Beitrittskandidat zur Europäischen Union festhalten wird“ – Der österreichische Bundeskanzler Christian Kern hat seine Haltung gegenüber der Türkei als EU-Beitrittskandidat nicht geändert. Das teilte eine Regierungssprecherin in Wien mit und widersprach damit gegenteiligen Medienberichten.

Und in China ist schon wieder ein Fahrrad umgefallen! …     😉
Die Politik: DER Denkfehler unserer Zeit!
Politik sind die medialen ‚panem et circenses‘- Spiele die uns von unseren Lebens- Themen und Problemen abhalten.
Wirklich lebendiges Leben braucht keinerlei Politik!
Doch wir übergeben unsere Kinder, unsere Gesundheit, alle Lebens- Reglementierungen, unsere Reise- Freiheiten oder Beschränkungen, unsere Umweltvergiftung …, wir übergeben praktisch unser aller Leben den Politikern (die aber lieber für Konzerne und für Profite voten) und meinen, diesen verbleibenden läppischen Rest noch immer ‚Leben‘ nennen zu können.

Wirklich lebendige Menschen brauchen weder Politik noch Medien. Sie leben selber!
Bis es tatsächlich soweit ist, schreibe ich:

Liebe Leute!
Wer ist Christian Kern? Wer ist Angela Merkel? Wer sind Politiker, dass sie uns interessieren könnten!?
Wir haben die Kraft unsere Leben selber zu lenken, Entscheidungen selber zu treffen. Wir sollten nicht länger, was unsere Leben lebendig machen könnte, an andere delegieren!
pfeilrotSchluss damit, dass Wissenschafter, Beamte, Partei- Emporkömmlinge, Lobbyisten über Lehrpläne UNSERER Kinder entscheiden!
pfeilrotSchluss damit, dass Profitinteressen, Studieninhalte, Staatsdiener, Regierungsmitglieder, Karrieristen über UNSERE Gesundheit entscheiden!
pfeilrotSchluss damit, dass Menschen des Südens, Börsenspekulanten, Wirtschaftskapitäne, Hinterhof- Hersteller, Chemiemischer über UNSERE Nahrung bestimmen!
Wir wollen lebendig leben! Wir wollen von UNSEREN eventuellen Fehler lernen, nicht von Profitentscheidungen vergiftet werden.
Wir sind mündig genug, um selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu leben      😉