Welthunger

Euer ‚allwissendes‘ Wikipedia schreibt zum Thema ‚Welthunger‘:

Das Problem Welthunger und dessen Lösungsansätze sind komplex. Ein Patentrezept gibt es nicht.

andbli sagt:
Leute!
Geht’s noch!?
Wacht auf!
Die Ursachen des Welthungers sind höchst einfach und völlig klar:
EURE Gier!

Ein ‚Patentrezept‘ gibt es:
Macht die Augen auf!
Oder lasst sie mir Euch aufmachen:

Dicke fressen anderen das Essen weg! Was eineR mehr hat, muss in diesem Nullsummenspiel Erde, einE andereR weniger haben!

Der Westen frisst dem Süden das Essen weg! Kohlehydrate die den Ländern des Südens fehlen werden hier an Tiere verfüttert für unnötiges und krankmachendes Fleisch- Eiweis des Westens!.

Aber der Wahnsinn schlägt zurück!:
Was im Süden verhungern lässt (tgl. 5000!) macht den Westen lebensbedrohend und teuer zuvilisationskrank!

Ihr habt diesen Wahnsinn nicht abgestellt, aus Tierschutzgründen.
Ihr habt diesen Wahnsinn nicht abgestellt, aus ökologischen Gründen.
Ihr habt diesen Wahnsinn nicht abgestellt, aus Nächstenliebe.
Jetzt MÜSST Ihr Euch ändern, sonst gehts Euch an den Kragen!

Ich hätte mir deshalb eher einen Wiki- Eintrag wie diesen gewünscht:

Welthunger
Welthunger ist ein historischer Begriff auf überwundenen Konsum-, Egoismus- und Unwissenheitszeiten der Industrieländer. Diese verstanden lange nicht wie Wichtigkeit eines globalen Ausgleichs, einer globalen Ausgewogenheit. Letztendlich bezahlten sie ihre Raffgier und vermeintliche Überlegenheit mit massiven Einbrüchen ihrer Lebensqualität und Gesundheit. Heute ist das Wissen um die Wichtigkeit von harmonischer Ausgeglichenheit sowohl global als auch gesellschaftlich Allgemeingut.

 

 

 

Advertisements

Autor: deranbli

Dschungel'kind' auf Kurzbesuch bei meinen zuvilisierten Freunden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s