Alter

Als nur EIN Beispiel unter vielen, vielen soll heute der PFLEGEDIENST-ONLINE dienen, der titelt und schreibt:

Zehn der häufigsten Krankheiten im Alter
Man wird einfach nicht jünger. Diese Selbsterkenntnis wird umso deutlicher je mehr körperliche Beschwerden sich nach und nach bemerkbar machen …

Um dann, mit vielen grottenfalschen Floskeln wie ‚kommt es im Zuge der lebenslangen, alltäglichen Belastung zu einer Knorpelabnutzung‘, ‚im Alter erkranken viele Menschen an‘ und ‚zählt zu den nicht heilbare Krankheiten‘, diese 10 häufigsten Alters- Erkrankungen aufzuzählen:

Bluthochdruck
Herz-Kreislauferkrankungen
Diabetes mellitus
Schlaganfall
Arthrose
Herzerkrankungen
Chornische Bronchitis und Lungenerkrankungen
Demenz
Rheuma
Augenleiden
Krebserkrankungen

Liebe Leute!
Ihr werdet massivst verdummt!
Alle, die Wissenschaft, die Medizin, die Pflege, von der ich Obiges zitiert habe, reden sich auf das erhöhte Alter aus.
Ich aber sage Euch: Ihr werdet immer kränker!
Ihr werdet immer kränker, weil Ihr Euch kränker macht!
Allein diese aufgezählten 10 häufigsten Alters- Erkrankungen!
ALLE! Ich wiederhole, ALLE sind sie Zivilisationserkrankungen. Also Erkrankungen bei denen sich Schadstoffe die gar nie in den Körper gelangen sollten sich anreichern und den Blick trüben, die Gelenke verkrusten und Tumore füttern.
Zivilisationserkrankungen sind – unbewusst natürlich! – selbst verursacht und – jetzt die gute Nachricht – damit auch vermeidbar bzw. reparierbar.

Natürlich steigt diese Schadstoffkonzentration mit zunehmendem Alter! Doch deshalb sind das keine Alters- Erscheinungen oder Alters- Erkrankungen! Das sind Wohlstands- Erkrankungen.
Hohe Alter gab es, das haben mir sogar einige Eurer Wissenschafter bestätigt, zu jeder Zeit und in allen Kulturen. Eure Lebenserwartungsdaten sind selten windige und zurechtgebogene Statistikwerte, die mit möglichen Höchstaltern absolut nichts zu tun haben und auf die Ihr lieber nichts geben solltet. Gerade in den ärmsten Ländern habe ich schon oft unglaublich alte und weise Menschen getroffen.

Warum ich Euch das alles sage?
Aus zwei Gründen:
1) Ihr könnt all diese Eure Probleme locker vermeiden, indem Ihr bloß naturrichtig wie wir zu leben braucht.
2) Dieses ständige Wiederholen dieser Alterskrankheits- Litanei, gepaart mit den fast ausschließlich gebrechlichen Alten die Ihr seht, macht etwas mit Euch. Laut Nocebo- Effekt werden die Menschen das, was sie glauben, zu werden. Also seid vorsichtig! Glaubt diesen Lügnern nichts!
Und rahmt Euch folgendes dick, dick ein:


Lebt naturrichtig und sorgt Euch nicht!
Glaubt mir, das Alter ist eine wunderbare Lebensphase.
Wir sehen uns in 100 Jahren quietschfidel wieder    😉

 

 

 

Advertisements

Autor: deranbli

Dschungel'kind' auf Kurzbesuch bei meinen zuvilisierten Freunden

4 Kommentare zu „Alter“

  1. Naja, ich finde das ewtas hoch gegriffen zu sagen, dass all diese Leiden vermeidbar sind. Abgesehen vom Lifestyle spielt die genetische Disposition auch noch eine Rolle. Und manche Leute haben einfach nur Pech.

    Gefällt mir

    1. -> Pech ist einfach nur alles, was mensch zu diesem Zeitpunkt noch nicht erklären kann 😉
      -> Ein menschlicher Freund von mir hat sich Eure Krankheitsstatistiken genauer angesehen. Er kam, je nach Datensatz, auf 90- 95% Zivilisationserkrankungen und damit unbewusst selbst verursacht.
      -> Auch, dass die ‚genetische Disposition‘ weit überschätzt wird, hab ich bei Euch gelesen. Nämlich in einer Studie, die nachweist, dass die übernommenen familiären Gewohnheiten die größere Rolle spielen. Dispositionen sind einfach nur Dispositionen; sie müssen nicht, sie können! Und das ‚können‘ liegt wiederum in Eurer Hand!
      Macht Euch nicht künstlich klein! Ihr könnt alles!

      Gefällt mir

  2. Rheuma ist in der Tat keine Alterskrankheit, sie tritt am häufigsten bis zum 45. Lebensjahr auf. Außerdem tritt sie über den gesamten Globus relativ gleichverteilt auf. Die Krankheit dann als Wohlstandserkrankung zu bezeichnen, finde ich unangemessen.

    Darüber hinaus ist ein „naturrichtiges“ Leben auch Definitionssache. Die einen verstehen darunter eine vegane Ernährung, die anderen eine cleane/Paleo-Ernährung. Oder eine ganz andere.

    Gefällt mir

    1. Hi Jule!
      Ich kenne genug Ex- Rheumatiker die mit ’naturrichtiger‘ Lebensweise gesundeten, um das so zu schreiben.
      ‚Naturrichtig‘ ist einfach naturrichtig. Das ist ein Begriff Eures Viktor Schaubergers und meint, so wie es die Natur für uns vorgesehen hat. ‚Vegan‘ und ‚cleane/Paleo‘ haben nichts mit NATUR zu tun. Das sind MENSCH- Moden.
      Komm einfach mal zu uns in den Dschungel! Da siehst‘ nicht nur wie naturrichtiges Leben aussieht, sondern auch wie sehr das Spaß macht 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s