CETA

Die Presse titelt und schreibt:

Ceta wegen Belgien vorerst in der Warteschleife
Die belgische Region Wallonie hatte das Freihandelsabkommen abgelehnt. Die EU-Minister hoffen nun auf Durchbruch bei EU-Gipfel Ende der Woche.

Die Zustimmung für das Handelsakommen Ceta lässt weiter auf sich warten. Belgien blockiert eine Entscheidung auf Handelsminister-Ebene. Der slowakische Wirtschaftsminister Peter Ziga in Luxemburg mit zeigte sich aber zuversichtlich, dass die Vorbehalte in den kommenden Tagen ausgeräumt werden könnten und das Abkommen wie geplant am 27. Oktober gemeinsam mit Kanada unterzeichnet werden könne …

andbli sagt:
Mir ist schon klar, dass Ihr Menschen Euch das gut überlegt mit diesem Handelsabkommen, alle Für und Wider abwägt, Gremien über Gremien einberuft und diskutiert, dass Hirne rauchen und Papier sich stapelt.
Doch dürfte ich Euch um ein paar affische Schritte zurück bitten!? Mit etwas Distanz sieht es vielleicht schon ganz anders aus. Deshalb heute eine Bedenkschrift, die Ihr Euch am besten auf den Spiegel oder auf den screen klebt:


Es geht vordergründig nur um Handel.
Doch vor 200 Jahren schon schrieb Euer Visionär und Reformer Charles Fourier:
‚Unser Handel ist nichts anderes als eine unter der Maske der Gesetzlichkeit organisierte und legitimierte Räuberwirtschaft, wodurch die Zwischenhändler und Zwischenschieber sich vereinigen können und künstliche Teuerungen aller beliebigen Lebensmittel zu verursachen und so sowohl den Produzenten wie den Konsumenten auszuplündern.‘

Erst auf den zweiten Blick geht es um Handel versus Lebensqualität.
Nun bilden diese beiden Begriffe aber ein Nullsummenspiel! Lebensqualität ist
a) nicht käuflich und
b) je mehr Handel, desto mehr Arbeit. Je mehr Arbeit, desto schlechter die Lebensqualität.
Was also brauchen Länder wie die Europäischen, die zu den reichsten der Welt gehören? Noch mehr Geld?!      😉

 

 

 

Advertisements

Autor: deranbli

Dschungel'kind' auf Kurzbesuch bei meinen zuvilisierten Freunden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s