Brillenkinder

Der Standard titelte und schrieb:

Schulbeginn: Fehlsichtigkeit erkennen
Zwischen noch nicht ausgereiftem Sehvermögen und Fehlsichtigkeit: Optiker und Optometristen erklären, worauf Eltern zu Schulbeginn achten sollten Es dauert bis zum zehnten, bei manchen Kindern sogar bis zum zwölften Lebensjahr, dass der Sehsinn voll ausgereift ist. In dieser Phase sind die Kleinen besonders gefährdet, dass sich bei ihnen eine Fehlsichtigkeit entwickelt. Diese zeigt sich oft rund um den Schulbeginn, wenn die Augen der Kinder speziell gefordert sind.

Aha! Da hat wohl die Optiker- Innung oder der Augenärzte- Verband wieder mal etwas springen lassen! 😉
Denn sonst hätte man ja auch einen Artikel schreiben können, der Eltern erklärt
a) dass gerade der Schulbetrieb die Sehkraft der Kinder gefährdet bis ruiniert, und
b) wie Fehlsichtigkeiten bereits im Vorhinein verhindert werden könnten.

Ich hätte mir also für die Kinder und Eltern eher einen Text wie diesen gewunschen:

Nur mehr brillenfreie Kinder!
Kein Kind braucht mehr Brillen zu tragen, wenn Eltern einige wenige Punkte beachten:
answer_good Fehlsichtigkeiten sind fast immer bloß Muskelschwächen in den Augen.
answer_good Diese Muskeln werden durch möglichst vielfältiges Sehen, wie es sich beim Spielen im Freien z.B. ergibt, trainiert.
answer_good Häufiger Blickrichtungswechsel und fern-nah-sehen- Wechsel sind das beste Training für jedes Auge.
answer_bad Das heißt im Umkehrschluss, fernsehen und PC-, Handy- und tablet- Sicht lässt die Linsenmuskeln erschlaffen und garantiert förmlich Fehlsichtigkeiten.
answer_bad Auch die immer gleichen Distanzen beim Lesen, Hausaufgabe schreiben schädigen Kinderaugen.
answer_good Da auch der Lernerfolg durch viel Bewegung begünstigt wird, wählen sie für ihr Kind Schulen mit vielfältigen Außen- und Bewegungs- Programmen.
answer_bad Durch den ‚Rattenschwanz‘ an Bewegungseinschränkungen den eine Kinderbrille nach sich zieht, sollte eine Sehhilfe das allerletzte Mittel der Wahl sein.
Ich freu mich unendlich auf eine brillenfreie Welt!      😉

 

 

 

Advertisements

Autor: deranbli

Dschungel'kind' auf Kurzbesuch bei meinen zuvilisierten Freunden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s